Treffen Sie Naomi

Vertrauen Sie Ihrer Intuition und der Erfolg wird folgen

Angaben nach § 5 TMG

Dr. Yana Heussen

Wise Impact Lab

Tempelherrenstr. 8

10961 Berlin

 

Betreiber und Ansprechpartner:

 

Dr. Yana Heussen

Tempelherrenstr.8

10961 Berlin

Tel.: 0179-1110793

E-Mail-Adresse: mail@yana-heussen.de

Informationen über eine Berufshaftpflichtversicherung:

Name und Sitz der Gesellschaft:

Canada Life Assurance Europe plc

Postfach 1763

63237 Neu-Isenburg

Gültigkeitsbereich der Versicherung: Deutschland

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Abs. 2 RStV:

Dr. Yana Heussen
Tempelherrenstr.8
10961 Berlin

Verweis auf EU-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission bietet eine Online-Plattform zur Beilegung von Streitigkeiten (OS) an: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Sie finden meine E-Mail-Adresse oben im Impressum.

Quelle: https://www.e-recht24.de

Haftungsausschluss

.

Haftung für Inhalte

Als Dienstleister sind wir für unsere eigenen Inhalte auf diesen Seiten gemäß § 7 Abs. 1 TMG und allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Gemäß §§ 8 bis 10 TMG sind wir nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte Informationen von Dritten zu überwachen oder Umstände zu untersuchen, die auf illegale Aktivitäten hinweisen.

Die Verpflichtung, die Verwendung von Informationen gemäß den allgemeinen Gesetzen zu entfernen oder zu blockieren, bleibt davon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab Kenntnis einer konkreten Zuwiderhandlung möglich. Sobald uns entsprechende Verstöße bekannt werden, werden wir diese Inhalte unverzüglich entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben. Daher können wir für diese externen Inhalte keine Haftung übernehmen. Der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten ist stets für den Inhalt der verlinkten Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverletzungen überprüft. Illegale Inhalte wurden zum Zeitpunkt der Verknüpfung nicht identifiziert.

Eine dauerhafte Kontrolle des Inhalts der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkreten Nachweis eines Gesetzesverstoßes nicht sinnvoll. Wenn wir Kenntnis von Verstößen erhalten, werden wir solche Links sofort entfernen.

Urheberrechte ©

Die Inhalte und Werke dieser Seiten, die von den Betreibern der Website erstellt wurden, unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwendung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors oder Urhebers. Downloads und Kopien dieser Seiten sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit der Inhalt dieser Website nicht vom Betreiber erstellt wurde, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere Inhalte Dritter werden als solche gekennzeichnet. Sollten Sie dennoch Kenntnis von einer Urheberrechtsverletzung erhalten, informieren Sie uns bitte entsprechend. Wenn wir Kenntnis von Verstößen erhalten, werden wir diese Inhalte unverzüglich entfernen.

Copyright von Bildern

Alle Bilder ohne gesonderte Identifikation (z.B. Benennung des abweichenden Autors) wurden von mir fotografiert oder erstellt. Bei Bildern von Dritten (diese sind entsprechend gekennzeichnet) liegt das Urheberrecht bei ihnen.

Datenschutzerklärung

Stand 23.05.2018

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten während der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf meiner Website

www.wise-impact-lab.com ist mir sehr wichtig. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen darüber, welche Daten während Ihres Besuchs auf meiner Website gesammelt werden und wie diese verwendet werden.

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes:

 

Verantwortliche Person:

Dr. Yana Heussen

mail@yana-heussen.de

Datenschutzbeauftragter:

Dr. Yana Heussen

mail@yana-heussen.de

 

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann und nicht vollständig vor dem Zugriff Dritter geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten in unserem Impressum für kommerzielle Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn, wir haben unsere vorherige schriftliche Zustimmung gegeben oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeglicher kommerziellen Nutzung und Offenlegung Ihrer Daten.

 

1 Grundlegende Informationen zur Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage

 

1.1 Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten in meinem Online-Angebot und den damit verbundenen Websites, Funktionen und Inhalten (im Folgenden gemeinsam als "Online-Angebot" oder "Website" bezeichnet). Die Datenschutzerklärung gilt unabhängig von den Domänen, Systemen, Plattformen und Geräten (z. B. Desktop oder Mobile), auf denen das Online-Angebot ausgeführt wird.

 

1.2 Ich verweise die verwendeten Begriffe wie "personenbezogene Daten" oder deren "Verarbeitung" auf die Definitionen in Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

 

1.3 Die im Rahmen dieses Online-Angebots verarbeiteten personenbezogenen Daten der Nutzer umfassen Bestandsdaten (z. B. Namen und Anschriften von Kunden), Vertragsdaten (z. B. genutzte Dienste, Namen von Sachbearbeitern, Zahlungsinformationen) und Nutzungsdaten (z von meinem Online-Angebot besuchte Websites, Interesse an meinen Dienstleistungen).

 

1.4 Der Begriff „Benutzer“ umfasst alle Kategorien betroffener Personen. Dazu gehören meine Geschäftspartner, Kunden, Interessenten und andere Besucher meines Online-Angebots.

 

1.5 Ich verarbeite personenbezogene Daten von Nutzern nur in Übereinstimmung mit den einschlägigen Datenschutzbestimmungen. Dies bedeutet, dass die Daten der Benutzer nur verarbeitet werden, wenn eine rechtliche Genehmigung erteilt wurde. Dies bedeutet insbesondere dann, wenn die Datenverarbeitung für die Erbringung unserer vertraglichen Dienstleistungen (z. B. Bearbeitung von Bestellungen) und Online-Diensten erforderlich ist oder gesetzlich vorgeschrieben ist, die Zustimmung der Nutzer sowie auf der Grundlage von unsere berechtigten Interessen (dh Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichen Funktionsweise und Sicherheit unseres Online-Angebots im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Lit. f. DSGVO, insbesondere an der Messung der Reichweite, der Erstellung von Werbeprofilen und Marketingzwecke sowie die Erhebung von Zugangsdaten und die Nutzung von Diensten Dritter.

 

1.6 Ich möchte darauf hinweisen, dass die Rechtsgrundlage für die Zustimmungen Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a und Artikel 7 der Datenschutzbehörde ist. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zum Zwecke der Erbringung meiner Dienstleistungen und der Durchführung vertraglicher Maßnahmen ist Artikel 6 ( 1) (b). DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Bearbeitung zur Erfüllung meiner gesetzlichen Verpflichtungen Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung meiner berechtigten Interessen Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO ist.

 

2 Sicherheitsmaßnahmen

 

2.1 Ich ergreife organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen nach dem Stand der Technik, um die Einhaltung der Bestimmungen der Datenschutzgesetze zu gewährleisten und damit die von mir verarbeiteten Daten vor versehentlicher oder vorsätzlicher Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugang unbefugter Personen.

 

2.2 Zu den Sicherheitsmaßnahmen gehört insbesondere die verschlüsselte Übertragung von Daten zwischen Ihrem Browser und meinem Server.

 

3 Weitergabe von Daten an Dritte und Drittanbieter

 

3.1 Daten werden nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen an Dritte weitergegeben. Ich werde die Daten der Nutzer nur dann an Dritte weitergeben, wenn dies für vertragliche Zwecke erforderlich ist, z. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO oder aufgrund berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO im wirtschaftlichen und effektiven Betrieb meines Geschäfts.

 

3.2 Wenn ich zur Erbringung meiner Dienstleistungen Subunternehmer benutze, treffen wir geeignete rechtliche Vorkehrungen sowie geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um den Schutz personenbezogener Daten gemäß den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen zu gewährleisten.

 

3.3 Wenn im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie Inhalte, Tools oder andere Mittel anderer Anbieter (im Folgenden gemeinsam als "Drittanbieter" bezeichnet) verwendet werden und sich ihr Sitz in einem Drittland befindet, ist davon auszugehen dass eine Datenübertragung in die Länder erfolgt, in denen sich die Drittanbieter befinden. Drittländer sind Länder, in denen die DSGVO kein unmittelbar anwendbares Recht ist, dh im Allgemeinen Länder außerhalb der EU oder des Europäischen Wirtschaftsraums. Daten werden entweder in ein Drittland übertragen, wenn ein angemessenes Maß an Datenschutz, Benutzereinwilligung oder eine andere gesetzliche Genehmigung vorliegt.

 

4 Erbringung vertraglicher Leistungen

Ich verarbeite Bestandsdaten (z. B. Namen und Adressen sowie Kontaktdaten von Nutzern), Vertragsdaten (z. B. genutzte Dienste, Namen von Kontaktpersonen, Zahlungsinformationen) zum Zwecke der Erfüllung meiner vertraglichen Verpflichtungen und Dienste gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO.

 

5 Wenden Sie sich an den Support

Wenn Sie mich per E-Mail kontaktieren, werden die Daten des Benutzers zum Zwecke der Bearbeitung der Kontaktanfrage und ihrer Bearbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

 

6 Kommentare und Beiträge

 

6.1 Wenn Benutzer Kommentare oder andere Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen aufgrund meiner berechtigten Interessen im Sinne von Art. 4 gelöscht. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für sieben Tage.

6.2 Dies geschieht zu meiner Sicherheit, wenn jemand illegale Inhalte in Kommentaren und Beiträgen hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda usw.). In diesem Fall kann ich selbst wegen des Kommentars oder Beitrags strafrechtlich verfolgt werden und bin daher an der Identität des Autors interessiert.

 

 

7 Erfassung von Zugriffsdaten und Protokolldateien

7.1 Ich erhebe aufgrund meiner berechtigten Interessen im Sinne von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO-Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Server-Protokolldateien). Die Zugriffsdaten umfassen den Namen der Website, auf die zugegriffen wurde, die Datei, das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs, die übertragene Datenmenge, die Benachrichtigung über den erfolgreichen Zugriff, den Browsertyp und die Version, das Betriebssystem des Benutzers, die Referrer-URL (die zuvor besuchte Site) und die IP-Adresse und der anfragende Anbieter.

 

7.2 Aus Sicherheitsgründen (z. B. zur Aufklärung von Missbrauch oder Betrug) werden Protokolldatei-Informationen maximal sieben Tage lang gespeichert und dann gelöscht. Daten, deren weitere Speicherung zu Beweiszwecken erforderlich ist, werden von der Löschung ausgeschlossen, bis der jeweilige Vorfall endgültig geklärt ist.

 

 

8 Cookies & Reichweitenmessung

 

8.1 Cookies sind Informationen, die von meinem Webserver oder von Webservern Dritter an die Webbrowser der Benutzer übertragen und dort zum späteren Abrufen gespeichert werden. Cookies können kleine Dateien oder andere Arten der Informationsspeicherung sein.

 

8.2 Benutzer werden im Rahmen dieser Datenschutzerklärung über die Verwendung von Cookies im Rahmen der pseudonymen Reichweitenmessung informiert.

 

8.3 Wenn die Benutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Computer gespeichert werden, werden sie aufgefordert, die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Online-Angebots führen.

 

8.4 Sie können der Verwendung von Cookies, die zur Messung von Reichweite und Werbezwecken dienen, über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (http://optout.networkadvertising.org/) und zusätzlich über die US-amerikanische Website (http: 1) widersprechen. //www.aboutads.info/choices) oder die europäische Website (http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/).

 

9 Google Analytics

9.1 Aufgrund meiner berechtigten Interessen (dh Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichen Funktionsweise unseres Online-Angebots im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Lit. f. DSGVO) Google Analytics, ein Webanalysedienst von Google Inc. ("Google"). Google verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung der Website durch den Nutzer werden in der Regel auf einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert.

 

9.2 Google ist gemäß dem Privacy Shield Agreement zertifiziert und bietet daher eine Garantie zur Einhaltung des europäischen Datenschutzgesetzes (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

9.3 Google wird diese Informationen in unserem Namen verwenden, um die Nutzung unserer Website durch Nutzer zu bewerten, Berichte über die Aktivitäten auf dieser Website zu erstellen und uns weitere Dienste im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website und der Nutzung des Internets bereitzustellen . Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Benutzerprofile der Benutzer erstellt werden.

9.4 Ich verwende Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung. Dies bedeutet, dass die IP-Adresse des Nutzers von Google in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erfasst wird. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse auf einen Google-Server in den USA übertragen und dort gekürzt.

9.5 Die vom Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Google-Daten zusammengeführt. Benutzer können die Speicherung von Cookies verhindern, indem sie ihre Browsersoftware entsprechend anpassen. Benutzer können auch die Erfassung von Daten verhindern, die durch das Cookie generiert werden und mit der Nutzung des Online-Angebots für Google und der Verarbeitung dieser Daten durch Google zusammenhängen, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http: // tools. google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Informationen beim Besuch dieser Website verhindert:

Klicken Sie hier, um sich abzumelden.

 

9.6 Weitere Informationen zur Verwendung von Daten durch Google sowie zu den Optionen zum Deaktivieren und Deaktivieren finden Sie auf den Websites von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners ("Verwendung von Daten durch Google, wenn Sie verwenden die Websites oder Apps unserer Partner "), http://www.google.com/policies/technologies/ads (" Google verwendet Daten für Werbezwecke "), http://www.google.de/settings/ Anzeigen ("Informationen verwalten, die Google verwendet, um Anzeigen für Sie zu schalten").

 

 

10 Integration von Diensten und Inhalten Dritter

 

10.1 Im Rahmen meines Online-Angebots richte ich mein Online-Angebot auf der Grundlage meiner berechtigten Interessen ein (dh Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichen Funktionsweise unseres Online-Angebots im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO ) Verwende ich Inhalte oder Serviceangebote von Dritten, um deren Inhalte und Dienste wie Videos oder Schriftarten (im Folgenden einheitlich als "Inhalt" bezeichnet) zu integrieren. Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Benutzer kennen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an ihre Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist daher für die Anzeige dieses Inhalts erforderlich. Ich versuche nur die Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse nur zur Übermittlung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können auch sogenannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Die "Pixel-Tags" können verwendet werden, um Informationen wie den Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website auszuwerten. Die pseudonymen Informationen können auch in Cookies auf dem Gerät des Benutzers gespeichert werden und unter anderem technische Informationen über den Browser und das Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeiten und andere Details zur Nutzung unseres Online-Angebots sowie enthalten mit solchen Informationen aus anderen Quellen verknüpft werden können.

10.2 Die folgende Präsentation bietet einen Überblick über Drittanbieter und deren Inhalte, einschließlich Links zu deren Datenschutzerklärungen, die weitere Informationen zur Datenverarbeitung und in einigen hier bereits erwähnten Fällen die Möglichkeit des Widerspruchs enthalten (sogenannte opt -aus):

Karten des Dienstes "Google Maps" des Drittanbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Datenschutzbestimmungen: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/.

Videos von der "YouTube" -Plattform des Drittanbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Datenschutzbestimmungen: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/.

Wir verwenden soziale Plugins des sozialen Netzwerks Pinterest, das von Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA ("Pinterest") betrieben wird. Wenn Sie auf eine Seite zugreifen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin überträgt Protokolldaten an den Pinterest-Server in den USA. Diese Protokolldaten können Ihre IP-Adresse, die Adresse der von Ihnen besuchten Websites, die auch Pinterest-Funktionen enthalten, den Typ und die Einstellungen Ihres Browsers, das Datum und die Uhrzeit Ihrer Anfrage, Ihre Verwendung von Pinterest und Cookies enthalten. Datenschutzerklärung: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

 

 

11 Benutzerrechte

11.1 Benutzer haben das Recht, kostenlos Informationen über die von mir über sie gespeicherten personenbezogenen Daten anzufordern.

 

11.2 Darüber hinaus haben Benutzer das Recht, fehlerhafte Daten zu korrigieren, die Verarbeitung einzuschränken und gegebenenfalls ihre personenbezogenen Daten zu löschen, ihr Recht auf Datenübertragbarkeit auszuüben und bei Verdacht auf rechtswidrige Datenverarbeitung eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen Behörde.

 

11.3 Benutzer können ihre Einwilligung grundsätzlich mit Konsequenzen für die Zukunft widerrufen.

 

12 Löschen von Daten

12.1 Die bei mir gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für den beabsichtigten Zweck benötigt werden und die Löschung nicht im Widerspruch zu gesetzlichen Speicherpflichten steht. Wenn die Daten der Benutzer nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke benötigt werden, ist ihre Verarbeitung eingeschränkt. Dies bedeutet, dass die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet werden. Dies gilt beispielsweise für Nutzerdaten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

 

12.2 Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen werden die Daten gemäß § 257 Abs. 6 Jahre lang gespeichert. 1 HGB (Geschäftsbücher, Vorräte, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege usw.) und für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Managementberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, steuerrelevante Dokumente usw.).

 

13 Widerspruchsrecht

Benutzer können der zukünftigen Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen jederzeit widersprechen. Gegen die Verarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung kann insbesondere Einspruch erhoben werden.

 

14 Änderungen der Datenschutzrichtlinie

 

14.1 Ich behalte mir das Recht vor, die Datenschutzrichtlinie zu ändern, um sie an geänderte Rechtssituationen oder bei Änderungen des Dienstes und der Datenverarbeitung anzupassen. Dies gilt jedoch nur für Erklärungen zur Datenverarbeitung. Wenn die Zustimmung der Nutzer erforderlich ist oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Bestimmungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, werden die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer vorgenommen.

 

14.2 Benutzer werden gebeten, sich regelmäßig über den Inhalt der Datenschutzerklärung zu informieren.